Kursrückblick: Wandern in der Schorfheide

Die Wandersaison ist eröffnet: Letzte Woche fand unser Wanderkurs “Hike Away From Stress” in der wunderschönen Schorfheide nahe Berlin statt. Bei bestem Wanderwetter haben wir die Wälder und Seen des Naturschutzgebiets erkundet und wurden im 4-Sterne-Hotel Döllnsee rundum versorgt.

Mehr lesen

In der ersten Maiwoche fand unser Wanderkurs in der Schorfheide statt, der von Christoph, Anna und Angie begleitet wurde. Die unberührte Natur in der Schorfheide mit glasklaren Seen und üppigen Wäldern lädt zum achtsamen Wandern und Hinschauen ein. Unsere Gäste und wir haben den intensiven Austausch und das gemeinsame Lachen während und nach den Kurseinheiten sehr genossen. Jede und jeder konnte einen Anstoß aus den Seminaren für den Alltag mitnehmen – damit ist unser Ziel mehr als erreicht!

Die Schönheit liegt im Detail

Die Schorfheide liegt im Norden von Berlin und ist für ihre Seenlandschaft inmitten unberührter Natur bekannt. Unsere Wanderungen führten uns durch Laub- und Nadelwälder, über Wiesen und vorbei an vielen Seen und Flüssen. Auf den ersten Blick wirkten die Wanderwege in der Ebene etwas schlicht, doch gerade hier fand sich die Schönheit der Natur im Detail und lud zur achtsamen Wahrnehmung der Umgebung ein:

-        Ein schmaler mit Laub bedeckter Pfad, der sich durch gerade „erblühende“ hellgrüne Buchenwälder schlängelt

-        Ein moosbedeckter Weg, der in einen Tannenwald führt und auf dem sich jeder Schritt wie auf Wolken anfühlt

-        Ein großer See, der ruhig und glitzernd in der Sonne liegt und zum Verweilen am Ufer einlädt

Kleine Gruppe, großer Zusammenhalt

Wir haben in dieser Woche eine überschaubare Anzahl von fünf Gästen betreut und über Stress, Achtsamkeit und Flow gesprochen. Neben dem theoretischen Input war es uns vor allem wichtig einen Rahmen zu schaffen, der die Teilnehmer*innen zur Reflexion und zum Austausch untereinander anregt. Was in der Kurseinheit begann, wurde auf den Wanderungen, beim Abendessen oder bei einem Kaltgetränk am See weitergeführt. Dabei haben wir versucht, das neu Gelernte aus der Theorie zu üben und in die Praxis umzusetzen. In einer vertrauensvollen und wertschätzenden Atmosphäre wurden Erfahrungen geteilt und dabei auch viel gelacht. „Gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin“ und „Jeder Mensch ist ein leuchtender Stern“ waren zwei einprägsame Erkenntnisse, die uns in der Woche begleitet haben.

Ziel erreicht - nicht nur auf der Wanderkarte

Eine Teilnehmerin sagte zu Beginn des Bildungsurlaubes, dass sie „mehr als einen Kugelschreiber““ aus der Woche mitnehmen wolle. Diese Erwartung konnten wir glücklicherweise erfüllen: Am Ende der Woche berichtet sie, dass sie die Inhalte zur zu Achtsamkeit zum Denken angeregt haben und sie ab sofort Achtsamkeit mehr in ihren Alltag integrieren möchte. 

Auch wenn die Teilnehmer*innen aus sehr verschiedenen Lebenssituationen kamen und unterschiedliches Vorwissen hatten, konnte jeder und jede etwas für den Alltag mitnehmen. Sei es, mehr Zeit in Stille in der Natur zu verbringen, eine Dankbarkeitsrunde zu etablieren oder eine Meditations-App auszuprobieren.

Wir blicken auf eine Woche mit vielen achtsamen Momenten, intensiven Gesprächen und gemeinsamem Lachen zurück und hoffen, dass diese schönen Erinnerungen und die ein oder andere praktische Anregungen auch über die Kurswoche hinaus wirken. Wir danken unseren Gästen für ihr Vertrauen und ihre Offenheit und freuen uns schon auf das nächste Mal!

article
Die neuesten Beiträge

Unser blog

Hier warten spannende Beiträge zu verschiedenen Themen auf Dich!

Alle Beiträge Anzeigen
Psychologischer Input
Resiliente Ernährung: Wie Nahrung unsere Widerstandskraft steigert.

Vielleicht kennst Du es auch: Sobald wir unter Stress stehen, neigen wir dazu, mehr und ungesünder zu essen. Warum ist das so - und lässt sich dieser Effekt auch umkehren? Wir erklären, wie sich Ernährung und Stress beeinflussen und auf unser Wohlbefinden und unsere Widerstandskraft wirken können.

Psychologischer Input
Das Meer: Wohltat für's Klima und unser Gemüt

Unser Planet ist zu mehr als der Hälfte von Wasser bedeckt, da ist es nicht verwunderlich, dass die Ozeane einen großen Teil zum Klimaschutz beitragen können. Am Meer zu sein, kann uns auch helfen, ruhiger und bewusster zu werden. Wie können wir also gleichzeitig mit dem Meer achtsam umgehen und Achtsamkeit am Meer erfahren?

Psychologischer Input
Wie Dich Sport und Achtsamkeit von chronischen Schmerzen befreit.

Chronische Schmerzen beeinflussen täglich Millionen Menschen in Deutschland. Ein Irrglaube dabei ist, dass Schonung die Schmerzen verringert. Doch falsch gedacht, denn das Gegenteil ist der Fall! Wir zeigen Dir, wie Du durch Sport und Achtsamkeit chronische Schmerzen lindern kannst.

Skifahren
Rückblick Skisaison 2021/2022

Aktuell liegt zwar kein Schnee mehr auf den Pisten, aber der Sommer macht uns schon wieder heiß auf die nächste Skisaison. Zeit für einen Rückblick in die Highlights der Skisaison 2021/2022.

mail
Newsletter

Du willst nichts Verpassen?

Melde dich für den Let's Flow Newsletter an und bleibe auf dem neuesten Stand

explore
Bildungsurlaub

Die Let's Flow Bildungsurlaube

Sichere Dir jetzt 5 Tage zusätzlichen Urlaub für Deine Weiterbildung mit unseren Seminaren. Das sind die Aktivitäten, die wir anbieten. Schau doch mal rein und lass Dich überraschen.

Alle Aktivitäten Anzeigen