Sonderurlaub

Bildungsurlaub ist eine Form des Sonderurlaubs. Wir beraten Dich gerne, wie Du Bildungsurlaub beantragen kannst!

Was ist Sonderurlaub?

Sonderurlaub ist bezahlter Urlaub, auf den Du einen Anspruch hast, wenn in Deinem Leben mit außergewöhnlichen Anlässen zu rechnen ist oder besondere Ereignisse zu bewältigen sind. Es ist nicht klar gesetzlich geregelt, was besondere Ereignisse sind. Die meisten Arbeitgeber*innen orientieren sich am Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Allerdings kann Sonderurlaub auch im Arbeitsvertrag geregelt sein. Ein großer Vorteil dieses Zusatzurlaubs ist, dass ihn Dir Dein*e Arbeitgeber*in selbst, aus Kulanz, gewähren kann, so dass Dein Bildungsurlaub auch im Rahmen eines Sonderurlaubs stattfinden kann.

Gründe für Sonderurlaub

Gründe für Sonderurlaub sind vielfältig. Zum einen soll wie oben beschrieben dieser Extra Urlaub gewährt werden, damit Du mit besonderen Situationen in Deinem Leben umgehen kannst, die nicht klar unter Erholung oder Krankheit fallen. Das können ganz unterschiedliche Situationen sein, welche auch mit Deine*r Arbeitgeber*in ausgehandelt werden können. Darunter fallen zum Beispiel: Geburt, Hochzeit, Umzug, Arbeitsjubiläum, schwere Erkrankung eines Angehörigen aber auch Bildungsurlaub.

Das Konzept des Bildungsurlaubs wurde im Zuge der Initiative ‘Lebenslanges Lernen’ von der Europäischen Union entwickelt, die damit eine andauernde persönliche sowie berufliche Weiterentwicklung gewährleisten möchte. Bildungsurlaub kommt also nicht nur den Arbeitnehmer*innen zugute, auch die Arbeitgeber*innen ziehen Nutzen aus der regelmäßigen Weiterbildung ihrer Angestellten. Denn abgesehen von der Tatsache, dass Wissen schnell veraltet und somit regelmäßig aufgefrischt und auf den neuesten Stand gebracht werden muss, profitieren Unternehmen auch von fachfremden Erfahrungen und Kompetenzen sowie von neuen, frischen Ideen, die mithilfe der Angebote für den gesetzlichen Bildungsurlaub entstehen können.

Du willst mehr über Bildungsurlaub erfahren?

Was ist Bildungsurlaub?

Der Bildungsurlaub, Bildungsfreistellung oder auch Bildungszeit ist bezahlter Urlaub, auf den der Arbeitnehmer*innen zusätzlich zu dem normalen Urlaub Anspruch haben. Außer in Bayern und in Sachsen haben Arbeitsnehmer*innen einen gesetzlichen Anspruch auf Bildungsurlaub. Dieser Extra Urlaub ist dafür gedacht, Seminare zu besuchen, die nicht unbedingt im direkten Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit stehen müssen, sondern auch Sprachkurse oder politische Seminare sein können. Wie viele Tage Anspruch der Arbeitnehmer hat, ist in jedem Bundesland anders geregelt und kann online erfragt werden. 

Gerade auch, wenn Dir Bildungsurlaub gesetzlich zusteht, was außer in Sachsen und Bayern in jedem Bundesland der Fall ist, solltest Du Deine Wünsche mit Deinem Chef besprechen. Vor dem Gespräch solltest Du Dich informieren und Dir auch schon einen Kurs aussuchen, der Dich anspricht. Somit kannst Du dir bezogen auf diesen Kurs Argumente überlegen, warum es auch Deinem Arbeitgeber nur Vorteile bringt, Dich in Deinem Vorhaben zu unterstützen. Zum Beispiel sind Rückenschmerzen die Ursache für die häufigsten Krankheitstage und bei unserem Yoga Kurs lernst Du gezielte Entspannungsübungen, was diese reduziert. Dieses Argument sollte Deine*n Chef*in überzeugen. Auch wenn Du vielleicht der*die Erste bist, der*die einen Bildungsurlaub in Deiner Firma macht, solltest Du Dich trauen. Es hat für Dich und Deine*n Arbeitgeber*in nur Vorteile und Deine Motivation und Eigeninitiative fällt positiv auf.

work_outline
Über Let's Flow

Unsere Reise

Deine Reise ist auch unsere Reise.

Let‘s Flow ist das erste Unternehmen, das die positive Psychologie mit sportlichen Aktivitäten verbindet. Wir haben die Vision, die Volkskrankheit des 21sten Jahrhunderts zu bekämpfen - STRESS! Durch unsere Kurse leisten wir unseren gesellschaftlichen Beitrag, um die Resilienz von Arbeitnehmenden zu steigern und ihr Burnout Risiko zu senken. Wir helfen Menschen dabei ein Leben voller Sinn und Glück, statt Stress, zu gestalten.

Mehr lesen
Wer wir sind

Wir von Let's Flow sind ein junges Team, beheimatet im Feld der positiven Psychologie. Wir planen unsere Reisen so, dass sich unsere Gäste maximal erholen können und gleichzeitig ihre persönlichen Ziele erreichen.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, dass Stress nicht länger eine akzeptierte Normalität unserer Gesellschaft bleibt. Wir wollen hin zu einer mental starken und gesunden Gesellschaft, die über Stress aufgeklärt ist und sich vor diesem schützen kann.

Kompetenz

Let’s Flow legt großen Wert auf eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung unserer Trainer*innen. Daher haben alle als Mindestqualifikation einen Bachelor of Science in Psychologie.

Menschlichkeit

Bei Let’s Flow steht der Mensch im Zentrum. Das Miteinander und die Begegnung auf Augenhöhe sind die geheime Zutat für den Erfolg unseres Unternehmens. Empathie und ein respektvoller Umgang zeichnen alle unsere Mitarbeiter*innen aus.

explore
Bildungsurlaub

Die Let's Flow Bildungsurlaube

Sichere Dir jetzt 5 Tage zusätzlichen Urlaub für Deine Weiterbildung mit unseren Seminaren. Das sind die Aktivitäten, die wir anbieten. Schau doch mal rein und lass Dich überraschen.

Alle Aktivitäten Anzeigen
mail
Newsletter

Du willst nichts Verpassen?

Melde dich für den Let's Flow Newsletter an und bleibe auf dem neuesten Stand

article
Die neuesten Beiträge

Unser blog

Hier warten spannende Beiträge zu verschiedenen Themen auf Dich!

Alle Beiträge Anzeigen
Psychologischer Input
Resiliente Ernährung: Wie Nahrung unsere Widerstandskraft steigert.

Vielleicht kennst Du es auch: Sobald wir unter Stress stehen, neigen wir dazu, mehr und ungesünder zu essen. Warum ist das so - und lässt sich dieser Effekt auch umkehren? Wir erklären, wie sich Ernährung und Stress beeinflussen und auf unser Wohlbefinden und unsere Widerstandskraft wirken können.

Psychologischer Input
Das Meer: Wohltat für's Klima und unser Gemüt

Unser Planet ist zu mehr als der Hälfte von Wasser bedeckt, da ist es nicht verwunderlich, dass die Ozeane einen großen Teil zum Klimaschutz beitragen können. Am Meer zu sein, kann uns auch helfen, ruhiger und bewusster zu werden. Wie können wir also gleichzeitig mit dem Meer achtsam umgehen und Achtsamkeit am Meer erfahren?

Psychologischer Input
Wie Dich Sport und Achtsamkeit von chronischen Schmerzen befreit.

Chronische Schmerzen beeinflussen täglich Millionen Menschen in Deutschland. Ein Irrglaube dabei ist, dass Schonung die Schmerzen verringert. Doch falsch gedacht, denn das Gegenteil ist der Fall! Wir zeigen Dir, wie Du durch Sport und Achtsamkeit chronische Schmerzen lindern kannst.

Skifahren
Rückblick Skisaison 2021/2022

Aktuell liegt zwar kein Schnee mehr auf den Pisten, aber der Sommer macht uns schon wieder heiß auf die nächste Skisaison. Zeit für einen Rückblick in die Highlights der Skisaison 2021/2022.