Bildungsurlaub Wandern in der Schorfheide - AST

discount
discount
subject
Anerkennung

Das Seminar „Ausbildung zum/zur Anti-Stresstrainerin“ ist in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Brandenburg, Hessen*, Saarland, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen sowie Nordrhein-Westfalen als Bildungsurlaub anerkannt.

*Für das Bundesland Hessen warten wir derzeit auf die aktuelle Anerkennung.

Alle Let's Flow Seminare können selbstverständlich auch "privat" (also ohne die Genehmigung eines Arbeitsgebers) besucht werden. Willkommen sind alle, die sich angesprochen fühlen und weiterbilden möchten.

explore
Kursinhalt

AUSBILDUNG ZUM/ ZUR ANTI-STRESSTRAINER*IN

In unserem Ausbildungsseminar “Ausbildung zur/zum Anti-Stresstrainer*in” erlangst Du ein umfassendes Verständnis von Stress, seinen Auswirkungen und Entstehungsmechanismen. Du reflektierst Deine persönlichen Stressoren sowie Ressourcen und erlernst hilfreiche Strategien zur Prävention und Bewältigung von Stress. In unserem Ausbildungsseminar legen wir damit einen großen Wert auf den Bestandteil der Selbsterfahrung. Du erhältst außerdem ein Verständnis der Bedeutung von Stressregeneration und lernst in Kleingruppen selbstständig Achtsamkeits- und Entspannungsübungen anzuleiten. Damit machst Du erste Trainingserfahrungen, um Deinen späteren Klient*innen für einen angemessenen Umgang mit Stress zu unterstützen. Ein eigenverantwortlicher, achtsamer Umgang mit Dir selbst ist uns dabei besonders wichtig. Als angehende Anti-Stresstrainer*in wird Dir auch Wissen zum Erkennen von Burnout-Symptomen sowie zu einem angemessenen Umgang für Hilfesuchende vermittelt.

Wir legen großen Wert darauf, dass sich die theoretischen Seminarinhalte in der Praxis wiederfinden und Du während der Aktivitäten erfährst, wie sich körperliche flowinduzierende Aktivitäten positiv auf das Stresslevel auswirken und wie sie als Mittel zur Stressbewältigung eingesetzt werden können.

Während der gesamten Kurswoche übst Du eine empathische und wertschätzende Haltung gegenüber anderen Teilnehmer*innen und eignest Dir didaktische Kompetenzen an, um hilfreiche Strategien als Anti-Stresstrainer*in vermitteln zu können, bzw. als Anti-Stress-Botschafter*in im Unternehmen auftreten zu können.

Die psychologischen Seminarinhalte richten sich an alle Interessent*innen und es wird kein Vorwissen verlangt. Auf die sehr unterschiedlichen Erfahrungs- und Wissenshintergründe gehen unsere Trainer*innen bestmöglich ein. Sie verfügen über umfangreiches Wissen in den Bereichen Stressentstehung und -auswirkungen, Stressprävention, Umgang mit Stress sowie Regeneration von Stress, wobei sie dieses auf eine praxisnahe und verständliche Art und Weise vermitteln. Wir legen außerdem größten Wert auf eine solide, wissenschaftliche Ausbildung unserer Trainer*innen. Aus diesem Grund ist die Basis-Qualifikation aller Trainer*innen ein Bachelor of Science in Psychologie sowie das Durchlaufen der Ausbildung zur Let’s Flow Trainer*in. Wenn Du mehr über die wissenschaftliche Grundlage unserer Konzepte erfahren möchtest, so wirf gerne einen Blick auf den Literaturauszug am Ende dieser Seite.

explore
Über den kursort

DIE WANDERREGION SCHORFHEIDE

Vor den Toren der Hauptstadt gelegen, ist dieses Gebiet nicht nur sehr gut angebunden, sondern auch ein echter Wander-Geheimtipp. So liegt unter anderem das UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin gleich nebenan. Auch Teilstrecken des 66-Seen-Wanderwegs sind im Handumdrehen zu erreichen. Dieser zählt zweifellos zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands, spiegelt doch bereits sein Name das Besondere dieses Weges wider: Unzählige Seen, Teiche, Tümpel und Flüsse finden sich hier inmitten unberührter Landschaften und malerischer Dörfer. Egal also, ob Du die von unserem Wanderführer geplanten Routen oder Deine ganz eigenen Wege gehen möchtest. Hier wird Dir so schnell nicht langweilig und jeden Tag wartet ein neues Naturerlebnis auf Dich. Umrahmt von unseren Theorieeinheiten zu den Themen Achtsamkeit und Flow lernst Du, wie Du beim Wandern, in Deiner Freizeit und im Beruf besser abschalten kannst. So wirst Du widerstandsfähiger, gesünder und glücklich.

Keine Bilder gefunden
explore
Unsere Aktivität

WARUM WANDERN IM BILDUNGSURLAUB?

Hast Du das Bedürfnis Deinen Stress und Deine Sorgen einfach mal hinter Dir zu lassen? Wandern bietet hier einen sehr guten Ausgleich, da Du leicht Sport mit Meditation verbinden kannst. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich Bewegung im Freien positiv auf die gesamte Gesundheit auswirkt. Wenn Du wanderst und Dich auf Dich konzentrierst, stärkst Du nicht nur Deinen Körper, sondern auch Deine Psyche. Zudem bringt Dir Wandern einen Perspektivenwechsel, der wiederum zu mehr und anhaltender Gelassenheit führt.

explore
Die Unterkunft

4 STERNE HOTEL DÖLLNSEE - SCHORFHEIDE

Ganz nach dem Motto des 4-Sterne-Hotels Döllnsee-Schorfheide “Treten Sie ein und fühlen Sie sich daheim!” wirst Du an diesem Seminarort von einem idyllischen Flair, einer Oase der Entspannung und kulinarischer Verwöhnung empfangen.

Das Kleinod befindet sich in dem UNESCO-geschützten Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Die Lage im Herzen der Natur am Ufer des Sees, umgeben von dichten, weitläufigen Wäldern und klaren, glitzernden Seen, bietet die optimale Grundlage für Erholung und persönliche Weiterentwicklung in Deinem Wander-Bildungsurlaub!

Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad. Das Hotel verfügt darüber hinaus über einen direkten Zugang zum glasklaren Döllnsee, der zum Baden einlädt. Neben dem direkten Zugang zum See lädt das Panorama-Schwimmbad und die Wellness-Lounge mit Saunen und einer Ruhe-Terrasse über dem Wasser zur tiefen Entspannung ein.  Außerdem ermöglicht Dir die Option, Fahrräder, Boote und Stand-Up Paddle-Boards auszuleihen, eine vielfältige Gestaltung Deines Aufenthalts.

Das in der Halbpension enthaltene Frühstück, Lunchpaket und Abendessen in Form eines 3-Gänge-Menüs oder Buffets sorgt für die optimale Stärkung vor, während und nach Deiner Wanderung! Am Nachmittag stehen dir Kaffee, Tee, verschiedene Snacks und frisches Obst zur Verfügung. Bei der Zubereitung der Speisen legt das Hotel großen Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität.

Keine Bilder gefunden
explore
Zusätzliche Informationen

SO LÄUFT DEIN SEMINAR AB 

Der erste Seminartag startet Montag vormittags. An allen weiteren Tagen beginnen wir unser Seminar etwas früher, morgens nach dem Frühstück. Danach erwarten Dich zwei interaktive Theorieeinheiten. Das Gelernte wird daraufhin bei Deiner Aktivität mit kleinen Übungen umgesetzt. Der offizielle Teil des Tages endet jeden Abend mit dem Abendessen. Der letzte Seminartag endet Freitagmittag. Je nach Ort und Aktivität können die Start- und Endzeiten, sowie wetterbedingt die Reihenfolge der Theorieeinheit und Aktivität im Tagesverlauf leicht variieren.

Bei unseren Wanderungen handelt es sich um Gemeinschaftswanderungen, an denen unsere Kursleiter*innen mit Euch wandern gehen, jedoch nicht um professionell geführte Wanderungen. 

MATERIALIEN 

Beim Start Deines Bildungsurlaubs bekommst Du ein Workbook, begleitend zu Deinem gebuchten Seminarinhalt und ein Geschenk gratis.

ZUSATZINFORMATION FÜR HUNDEBESITZER

Für unsere hundefreundlichen Kurse gilt eine Begrenzung von maximal 6 Hunden pro Gruppe. Während der Theorie-Einheiten bitten wir darum, keine Hunde mit in den Seminarraum zu bringen, damit eine ungestörte Atmosphäre geschaffen werden kann. Daher ist es wichtig, dass die Hunde in der Lage sind, 4-5 Stunden alleine im Zimmer zu bleiben (eine kurze Pause für einen kleinen Spaziergang ist eingeplant). Zudem sollten sie sozialverträglich sein, sodass der Kontakt zu anderen Hunden keine grundlegenden Probleme verursacht. Wir legen Wert auf die Flexibilität der Hundebesitzer hinsichtlich der Bedürfnisse, Vorlieben und Wünsche der anderen Kursteilnehmer*innen. Eine offene Kommunikation und Rücksichtnahme auf die Vielfalt der Hunde und ihrer Besitzer*innen tragen dazu bei, dass der Kurs für alle Teilnehmer*innen zu einer positiven Erfahrung wird.

Zu beachten: Unsere Bildungsurlaube beinhalten ein umfassendes und intensives Programm. Die Kombination aus den Theorieeinheiten und der Aktivität wird Dich ganzheitlich fördern, aber auch fordern. Damit die Kurse alle Anforderungen und Bedürfnisse gleichermaßen erfüllen können, erstreckt sich unser Angebot über den gesamten Tag. Die Pausen zwischendurch sind ausreichend eingeplant, jedoch dementsprechend kurz gehalten.

Details:

location_on
Schorfheide
euro
Ab 1.349€ (inkl. Seminar, Unterkunft, Verpflegung und geführten Wanderungen)
Ab 1.349€ (inkl. Seminar, Unterkunft, Verpflegung und geführten Wanderungen)
hotel
Übernachtung im Doppelzimmer (EZ nach Verfügbarkeit, 180€ Aufpreis); Halbpension
discount
event

Termine:

07.10 - 11.10.2024 (ab 1.349€)

21.10 - 25.10.2024 (ab 1.349€) (mit Hund)

Besonderheiten in den Wochen 'mit Hund' gekennzeichnet: Hierbei kannst Du Deinen Hund mitnehmen zzgl. einmalig 25€ Zusatzgebühr. Mehr Infos zur Reise mit Hund bitte bei unserem Kundenservice erfragen.

Dieser Bildungsurlaub wird auch mit dem Seminar „Boost Your Resilience At Work (BYR) angeboten

Hier Platz sichern
explore
Deine Trainer*innen

Unsere Trainer*innen

Die Basisqualifikation aller Lehrenden bei Let’s Flow ist das Durchlaufen der Ausbildung zur Let’s Flow Trainer*in. Für die jeweiligen Fachbereiche werden darüber hinaus weitere Qualifikationen wie z.B. ein abgeschlossenes Psychologiestudium oder diverse Trainerlizenzen vorausgesetzt.

Bereits bei der Auswahl unserer Trainer*innen achten wir darauf, dass sie eine große Freude an Menschen und Natur mitbringen und unsere Inhalte durch einen ausgeglichenen eigenen Umgang, einer reichen Freizeitgestaltung und einem gesunden Ausgleich durch Sport selbst leben. Alle Trainer*innen bei Let’s Flow bringen stets unsere Firmenwerte, Empathie und Wertschätzung nicht nur unseren Teilnehmenden, sondern generell allen Menschen entgegen. In unserem Ausbildungslehrgang vertiefen wir weitere Inhalte zu den Themen Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Organisation und Durchführung von mehrtägigen Reisen. Durch regelmäßige Feedbackschleifen werden die Fähigkeiten verfeinert, Gruppendynamiken zu erkennen und mit diesen umzugehen. Darüber hinaus stärken wir deren Schwingungsfähigkeit, also die Fähigkeit, in tiefe emotionale Beziehungen mit Menschen einzutauchen. Uns ist wichtig, dass Trainer*innen sich durch ihre fachlichen Fähigkeiten auszeichnen und darüber hinaus vor allem in der Lage sind, vorurteilsfrei auf Menschen zuzugehen und empathisch mit deren Bedürfnissen umgehen.

*All unsere Kurse werden von einem/einer Kursleiter*in sowie von Trainees betreut.

Trainer*innen Entdecken
Was unsere Kunden über die Let's Flow Kurse sagen

Kund*innen Feedback

Vielen Dank an alle, die uns schon Feedback gegeben haben. Wenn Du uns auch Dein Feedback hinterlassen möchtest, anonym oder mit Namen, kannst Du es via dem Link unten bei uns einreichen. Wir veröffentlichen es nur mit Deiner Zustimmung.

Bewertung hinterlassen
Hier Platz sichern