Bildungsurlaub Töpfern im Mittelrheintal

discount
discount
subject
Anerkennung

Das Seminar "Boost your Resilience at Work" ist in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin*, Brandenburg, Bremen, Hessen*, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein**, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen anerkannt.

*In Berlin kann aktuell nur an den Aktivitäten Wandern und Mountainbiken teilgenommen werden. Für die Aktivitäten Yoga, Schneeschuhwandern und Skifahren befinden wir uns derzeit in der Prüfung.
*Für das Bundesland Hessen warten wir derzeit auf die aktuelle Anerkennung.
**In Schleswig-Holstein kann aktuell nur an folgenden Kombinationen aus Aktivität und Kursort teilgenommen werden: Wandern in Deutschland und Österreich, Mountainbiken in Deutschland und Österreich sowie Skifahren in Österreich.

In Hamburg halten wir keine eigene Anerkennung. Das Bildungsurlaubsgesetz HH bietet allerdings die Möglichkeit, dass dort auch andere Anerkennungen genutzt werden können.

explore
Kursinhalt

BOOST YOUR RESILIENCE AT WORK

In unserem Seminar „Boost your Resilience at Work“ zeigen wir Dir, wie Du Deine Resilienz als berufliche Ressource steigern kannst.

Du erhältst ein umfassendes Verständnis davon, wie Stress, Resilienz und Achtsamkeit zusammenhängen. Dabei sprechen wir auch über die gesellschaftliche Relevanz von Resilienz. Du lernst beispielsweise, wie Du einen besseren Umgang mit Unsicherheiten im Beruf finden kannst, welche Auswirkungen positive Emotionen auf Deine Stresstoleranz haben und wie Du mit Gewaltfreier Kommunikation Deine Handlungsfähigkeit in Konflikten stärken kannst. Unsere gewählten Inhalte und Methoden ermöglichen dabei allen Teilnehmer*innen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern gleichermaßen das Erleben von Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit. Mittels Achtsamkeits- und Entspannungsübungen wirst Du erfahren, wie genau Du Deine Widerstandsfähigkeit stärken kannst. Ein eigenverantwortlicher, achtsamer Umgang mit Dir selbst ist uns dabei besonders wichtig.

Während der Aktivitäten setzen wir Impulse, sodass sich die theoretischen Seminarinhalte in der Praxis wiederfinden und Du maximal von den vermittelten Inhalten profitierst. Dabei machst Du erste Referenzerfahrungen, die Dich dabei unterstützen sollen, das Gelernte in Deinen individuellen Berufsalltag zu integrieren.

Die psychologischen Seminarinhalte richten sich an alle Interessent*innen und es wird kein Vorwissen verlangt. Auf die sehr unterschiedlichen Erfahrungs- und Wissenshintergründe gehen unsere Trainer*innen bestmöglich ein. Wir legen außerdem größten Wert auf eine solide, wissenschaftliche Ausbildung unserer Trainer*innen. Aus diesem Grund ist die Basis-Qualifikation aller Trainer*innen ein Bachelor of Science in Psychologie sowie das Durchlaufen der Ausbildung zur Let’s Flow Trainer*in. Wenn Du mehr über die wissenschaftliche Grundlage unserer Konzepte erfahren möchtest, so wirf gerne einen Blick auf den Literaturauszug bei 'Psychologische Kurse'- 'Boost Your Resilience At Work'

explore
Über den kursort

BRAUBACH IM MITTELRHEINTAL

Unsere Basis für dieses Seminar ist die malerische Stadt Braubach. Die gesamte Region gehört zum UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal.
Etliche Wanderrouten liegen mit ihren herrlichen Verläufen und atemberaubenden Ausblicken direkt vor unserer Haustür. Sagenhaft schön ist die Kulturlandschaft.
Die Töpferei EmscherArt befindet sich nur 300 m vom Hotel entfernt.

Keine Bilder gefunden
explore
Unsere Aktivität

WARUM TÖPFERN IM BILDUNGSURLAUB?


Knete Deine Sorgen weg und forme Dein Glück! Töpfern hilft durch seine beruhigende und meditative Wirkung, Stress abzubauen und Spannungen zu lösen. Das schöpferische und kreative Tun erfordert das Sein im Hier und Jetzt und verhilft so zu Entspannung. Töpfern erfordert Achtsamkeit und Konzentration - der Geist wird von belastenden Sorgen und Gedanken abgelenkt und findet zur Ruhe. Einzigartige, selbstgeschaffene Kreationen drücken Gefühle aus, stärken die Selbstwirksamkeit und bringen Gefühle der Erfüllung und Zufriedenheit. Töpfern schult auf dem Weg zum Erfolg auch den Umgang mit Fehlern und Misserfolgen. Nutze die Chance und lasse Berufs- und Alltagsstress hinter Dir, stärke Deine Resilienz und lerne in den Moment im Hier und Jetzt einzutauchen!

explore
Die Unterkunft

HOTEL-LANDGASTHOF ZUM WEISSEN SCHWANEN

An diesem Seminarort kommst Du in einem sehr schönen Fachwerkhaus im “Hotel-Landgasthof Zum Weissen Schwanen” unter, welches direkt an den beliebten Wanderwegen liegt. Dieses familiengeführte 4-Sterne-Hotel liegt am malerischen Rheinufer und bietet Dir geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Die gemütlichen Hotelzimmer sind im klassischen Landhausstil eingerichtet, liegen direkt an der Stadtmauer von Braubach und über dem mittelalterlichen Kelterhaus mit Kräutergarten. Der Bahnhof ist nur wenige Schritte vom Hotel entfernt und dennoch liegen die Zimmer ruhig im Grünen. Alle Zimmer verfügen über komfortable Betten und ein eigenes Bad. Ein außerordentlich gut sortierter Weinkeller, der vom Sommelier des Hauses verwaltet und gepflegt wird, lädt an den Abenden zum Ausklingen ein. Wenn Du noch mehr über diese traditionsreiche Unterkunft erfahren möchtest, kannst Du dies unter folgendem Link: https://zum-weissen-schwanen.de/

Keine Bilder gefunden
explore
Zusätzliche Informationen

SO LÄUFT DEIN SEMINAR AB 

Der erste Seminartag startet Montag vormittags. An allen weiteren Tagen beginnen wir unser theoretisches und spannendes Seminar etwas früher, morgens nach dem Frühstück. Nach einer kleinen Morgenübung zum Aktivieren, erwarten Dich zwei interaktive Theorieeinheiten. Das Gelernte wird daraufhin beim Töpferkurs mit kleinen praktischen Übungen umgesetzt, damit Du erleben kannst, wie Du achtsamer interagieren kannst und so besser in den Flow kommst. Der offizielle Teil des Tages endet jeden Abend mit dem Abendessen. Der letzte Seminartag endet Freitagmittag. Wetterbedingt kann die Reihenfolge der Theorieeinheit und Aktivität im Tagesverlauf leicht variieren.

INFOS ÜBERS TÖPFERN


Für das Töpfern braucht es KEINE Vorerfahrungen. Im Keramik Studio – EmscherArt wirst Du in die Töpferkunst eingeführt und wirst dort am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen den Kurseinheiten für 3h das Töpfern lernen. An einem Tag töpferst Du an der Scheibe, am anderen modellierst Du mit der Hand und am letzten Tag hast Du genügend Zeit, um Deine Töpferware fertigzustellen und zu verschönern. Beim Töpfern sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Tassen, Teller, Vasen u. v. m. kannst Du vor Ort anfertigen. Da das Brennen und Glasieren einige Tage in Anspruch nehmen, stehen Deine Keramiken ca. 3-4 Wochen nach dem Workshop zur Abholung oder zum Versand bereit. Der gesamte Töpferkurs inkl. aller Materialen, Brennen und Glasieren ist im Preis inbegriffen.

Zu beachten: Unsere Bildungsurlaube beinhalten ein umfassendes und intensives Programm. Die Kombination aus den Theorieeinheiten und der Aktivität wird Dich ganzheitlich fördern, aber auch fordern. Damit die Kurse alle Anforderungen und Bedürfnisse gleichermaßen erfüllen können, erstreckt sich unser Angebot über den gesamten Tag. Die Pausen zwischendurch sind ausreichend eingeplant, jedoch dementsprechend kurz gehalten.

Details:

location_on
Braubach
euro
Ab 1.390€ (inkl. Seminar, Unterkunft, Verpflegung und 3x Töpferkurs)
Ab 1.390€ (inkl. Seminar, Unterkunft, Verpflegung und 3x Töpferkurs)
hotel
inkludiert sind: Übernachtung im Doppelzimmer (EZ nach Verfügbarkeit, 100€ Aufpreis); Halbpension: Frühstück mit Lunchpaket für Deinen Töpferkurs, am Abend erwartet dich ein kulinarisch einzigartiges 4-Gänge Menü .
discount
event

Termine: 

26.08. - 30.08.2024 (1.440€) BYR

21.10. - 25.10.2024 (1.440€) BYR

09.12. - 13.12.2024 (1.390€ ) BYR

BYR = Seminar 'Boost Your Resilience'

Hier Platz sichern
explore
Deine Trainer*innen

Unsere Trainer*innen

Die Basisqualifikation aller Lehrenden bei Let’s Flow ist das Durchlaufen der Ausbildung zur Let’s Flow Trainer*in. Für die jeweiligen Fachbereiche werden darüber hinaus weitere Qualifikationen wie z.B. ein abgeschlossenes Psychologiestudium oder diverse Trainerlizenzen vorausgesetzt.

Bereits bei der Auswahl unserer Trainer*innen achten wir darauf, dass sie eine große Freude an Menschen und Natur mitbringen und unsere Inhalte durch einen ausgeglichenen eigenen Umgang, einer reichen Freizeitgestaltung und einem gesunden Ausgleich durch Sport selbst leben. Alle Trainer*innen bei Let’s Flow bringen stets unsere Firmenwerte, Empathie und Wertschätzung nicht nur unseren Teilnehmenden, sondern generell allen Menschen entgegen. In unserem Ausbildungslehrgang vertiefen wir weitere Inhalte zu den Themen Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Organisation und Durchführung von mehrtägigen Reisen. Durch regelmäßige Feedbackschleifen werden die Fähigkeiten verfeinert, Gruppendynamiken zu erkennen und mit diesen umzugehen. Darüber hinaus stärken wir deren Schwingungsfähigkeit, also die Fähigkeit, in tiefe emotionale Beziehungen mit Menschen einzutauchen. Uns ist wichtig, dass Trainer*innen sich durch ihre fachlichen Fähigkeiten auszeichnen und darüber hinaus vor allem in der Lage sind, vorurteilsfrei auf Menschen zuzugehen und empathisch mit deren Bedürfnissen umgehen.

*All unsere Kurse werden von einem/einer Kursleiter*in sowie von Trainees betreut.

Trainer*innen Entdecken
Was unsere Kunden über die Let's Flow Kurse sagen

Kund*innen Feedback

Vielen Dank an alle, die uns schon Feedback gegeben haben. Wenn Du uns auch Dein Feedback hinterlassen möchtest, anonym oder mit Namen, kannst Du es via dem Link unten bei uns einreichen. Wir veröffentlichen es nur mit Deiner Zustimmung.

Bewertung hinterlassen
Hier Platz sichern